Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Redstone 5, Windows 10 Oktober Update, Oktober-Update
Microsoft hat gemeinsam mit Morphisec und Cisco an einem Problem gearbeitet, durch das Office-Dokumente nach dem Update auf Windows 10 Version 1809 auf bestimmten Systemen nicht mehr gespeichert werden konnten. Der Konzern hebt jetzt die Update-Blockade für die betroffenen PC auf. (Weiter lesen)
Source: Winfuture