Microsoft, Windows 10, Cpu, Qualcomm, Snapdragon, Snapdragon 835, Windows 10 on ARM
Microsoft hat mit einer offenbar etwas verfrühten Veröffentlichung eines Support-Dokuments für die Windows 10-Version für ARM-Architekturen für etwas Verwirrung gesorgt. In dem Papier waren vor allem Beschränkungen aufgeführt, mit denen Nutzer und Entwickler zu rechnen haben. Das Dokument wurde aber erst einmal wieder offline genommen. (Weiter lesen)
Source: Winfuture