Windows 10, Desktop, Startmenü, Windows Insider Preview, Windows 10 19H1, Windows 10 Build 18305
Microsoft hat es bereits mehrfach angekündigt, doch nun ist es soweit: der Wechsel in den sogenannten „Skip-Ahead“ ist für die Teilnehmer des Windows Insider-Programms wieder möglich. Wer besonders wagemutig ist, kann auf diesem Weg schon bald Zugang zu ersten Builds von Windows 10 19H2 erhalten, das erst gegen Ende des Jahres erscheinen soll. (Weiter lesen)
Source: Winfuture