Drucker, Epson, Tintenstrahler
Das Oktober-Update für Windows 10 steht derzeit unter Beschuss, da seit einigen Tagen klar ist, dass es einen schwerwiegenden Bug hat. Die Redmonder haben es zurückgezogen und deshalb werden viele auf eine Neuerung warten müssen, die Version 1809 mit sich bringt, nämlich einen geänderten Mechanismus in Bezug auf Drucker-Treiber. (Weiter lesen)
Source: Winfuture