Apple, iOS, Video, Wwdc, iOS 12, Facetime, Gruppen
Ein Fehler, der es möglich machte, unbemerkt das Mikrofon von FaceTime-Nutzern aus der Ferne zu aktivieren, hat für Apple jetzt auch ein juristisches Nachspiel. Ein Anwalt verklagt den Konzern, weil der Bug es erlaubt haberrn soll, dass Aussagen von Klienten belauscht werden konnten. (Weiter lesen)
Source: Winfuture