Google, soziales Netzwerk, Google+, Social Media
Der Internetkonzern Google hat sich nach Bekanntwerden einer schwerwiegenden Sicherheitslücke dazu entschlossen, sein Social Network Google+ recht kurzfristig für private Anwender zu schließen. Zuvor war ein Zeitungsbericht aufgetaucht, laut dem mehr als 500.000 Nutzerkonten von Google+ von einem Datendiebstahl aufgrund der Schwachstelle bedroht waren. (Weiter lesen)
Source: Winfuture