Dns, Dna, Erbmaterial
Der Musik-Streaming-Pionier Spotify hat eine recht ungewöhnliche Kooperation mit der Gen-Analyse-Firma Ancestry gestartet. In den USA können sich Nutzer nun ihren Musikgeschmack aus ihrer DNA „extrahieren“ lassen. Spotify stellt dann die passenden Playlists zusammen. (Weiter lesen)
Source: Winfuture