Wissenschaft, Mond, rover, Mondlandung, Mondmission, Chang'e 4
Mit der Mission Chang’e 4 hatte China Anfang des Jahres eine Mondmission gestartet, bei der einige Premieren gefeiert wurden. Neben dem Landeort auf der Rückseite des Mondes waren unter anderem erstmals Pflanzen-Experimente auf dem Trabanten durchgeführt worden. Jetzt kam es sozusagen im Vorbeiflug zu einer internationalen Premiere: Die Nasa hat mit ihrem Mond-Orbiter den chinesischen Lander in seiner spektakulären Umgebung eingefangen. (Weiter lesen)
Source: Winfuture