Sicherheitslücke, Malware, Trojaner, Trojanisches Pferd
Ein Hersteller eines Flugsimulators ist damit aufgefallen, womöglich wenig verhältnismäßige Mittel gegen Nutzer einzusetzen, die sein Produkt ohne ordentlich gekaufte Lizenz verwenden. Auf deren Rechnern soll angeblich Malware aktiviert werden, die verschiedene Informationen von dem System ausspionieren soll. (Weiter lesen)
Source: Winfuture