Microsoft, Windows, Windows 10, Windows 10 April Update
Eine Sicherheitslücke in Windows Shell ermöglicht es Angreifern aus der Ferne Windows 10-PC zu kapern. Wie das funktioniert zeigt ein Proof-of-Concept des Entdeckers der Schwachstelle. Microsoft stellt mit dem Oktober Patchday bereits einen Fix bereit. (Weiter lesen)
Source: Winfuture