Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, Fehler, Redstone 5, Bugs, Windows 10 Version 1809, Windows 10 Oktober Update, Oktober-Update, Version 1809
Microsoft hat sich dazu entschlossen, das große Windows 10 Oktober-Update zu pausieren, um Berichte über gelöschte Nutzer-Daten zu untersuchen. Mit diesem Schritt soll unterbunden werden, dass weitere Anwender Probleme bekommen – doch wie es aussieht kommt diese Sorge viel zu spät. (Weiter lesen)
Source: Winfuture