Forschung, Nvidia, Künstliche Intelligenz, Ki, Deep Learning, Slow Motion, Zeitlupe
Forscher von Nvidia haben ein neues Verfahren für das Erstellen von Zeitlupenvideos entwickelt. Anstatt speziellem Kamera-Equipment kommt dabei allerdings ein Deep-Learning-basiertes System zum Einsatz, das bereits vorhandene Aufnahmen verarbeiten kann. (Weiter lesen)
Source: Winfuture