Microsoft, Update, Xbox, Xbox One, Microsoft Xbox One, Dashboard, Larry Hryb, Dashboard Update, Oktober Update
Das „große“ Oktober-Update für Windows 10 war für Microsoft ein ziemliches Fiasko, nach einem schweren Bug, bei dem Nutzer-Dateien gelöscht wurden, musste der Redmonder Konzern dessen Veröffentlichung stoppen und es zurückziehen. Auf der Xbox One wird es hoffentlich keine vergleichbaren Probleme geben, denn da geht nun die Verteilung los. (Weiter lesen)
Source: Winfuture