Kamera, Loch, 21:9, 21:9-Format, Motorola One, Punch hole, Motorola One Vision, Night Vision
Motorola meldet sich in Kürze mit dem Launch des Motorola One Vision zurück. Wie Sony versucht nun auch die Lenovo-Tochter mit einem Smartphone mit einem Display im 21:9-Format auf Kundenfang zu gehen. Wir haben schon jetzt sämtliche Spezifikationen und eine Ladung offizieller Bilder zu dem 299 Euro teuren Mittelklasse-Telefon aufgetrieben. (Weiter lesen)
Source: Winfuture