Trailer, Zoomin, Rollenspiel, Deep Silver, Kingdom Come, Warhorse Studios, Deliverance
Vor etwa vier Jahren konnte das Mittelalter-Rollenspiel Kingdom Come: Deliverance erfolgreich über die Crowdfunding-Plattform Kick­starter finanziert werden. Die tschechischen Warhorse Studios sammelten damals mehr als 1,2 Millionen Euro für das Projekt. Nun ist das fertige Spiel für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One erschienen. Bei der Entwicklung wurde besonders Wert auf eine glaubhafte und realistische Spielwelt ganz ohne Drachen, Monster und Magie gelegt. … (Weiter lesen)
Source: Winfuture