Künstliche Intelligenz, Ki, Gehirn, Denken, Kopf
An der renommierten Technologie-Universität MIT hat man nun offenbar einen Durchbruch bei der Arbeit mit Neuronalen Netzen geschafft. Ein neuer Prozessor soll Berechnungen auf Grundlage dieser Strukturen wesentlich schneller und vor allem sehr viel energieeffizienter hinbekommen. (Weiter lesen)
Source: Winfuture