Edge, Microsoft Edge, project spartan, Microsoft Browser
Microsoft räumt dem Risiko von Falschinformationen jetzt ein ähnliches Gewicht ein wie dem eines Phishing-Angriffs oder einer Malware-Attacke. Im Edge-Browser experimentiert das Unternehmen jetzt mit prominent platzierten Hinweisen darauf, ob eine Webseite als vertrauenswürdig angesehen werden kann oder eben auch nicht. (Weiter lesen)
Source: Winfuture