Microsoft, Windows, Windows 10, Windows 10 April Update
In der zurückliegenden Woche wurde in eher nerviges als wirklich schädliches Problem mit der jüngsten Version des Windows 10 April Updates bekannt: Dateizuordnungen für bestimmte Programme funktionieren nicht, Windows greift immer auf die Standard-Einstellung zurück. (Weiter lesen)
Source: Winfuture