Wissenschaft, CERN, Lhc, Teilchenbeschleuniger
Mit dem Nachweis des Higgs-Bosons hat uns der Teilchenbeschleuniger des CERN ein wichtiges wissenschaftliches Ergebnis geliefert. Jetzt soll ein deutlich größerer Nachfolger entstehen, um weitere Antworten auf fundamentale Fragen zu finden. Dafür muss ein Tunnel gegraben werden, die Kosten werden auf 5 Milliarden geschätzt. Jetzt meldet sich Elon Musk mit seiner Boring Company zu Wort und will es deutlich billiger machen. (Weiter lesen)
Source: Winfuture