Nasa, Mars, Curiosity, rover, Sandsturm
Seit Juni tobt auf dem Mars ein besonders heftiger Sandsturm, der sich jetzt zu einer planetenweiten Wetterlage ausgeweitet hat, der den roten Planeten aktuell in einen grauen Ball verwandelt. Wie die Nasa jetzt mitteilt, geht man davon aus, dass die auf der Oberfläche aktiven Rover die extreme Situation unbeschadet überstehen werden – und während­dessen auch noch interessante Daten liefern. (Weiter lesen)
Source: Winfuture