Huawei, Algerien, Algier, Huawei Y7 Prime, Huawei Y7 Prime 2018
Der chinesische Telekommunikationsriese Huawei hat einen neuen Weg gefunden, seine Smartphones selbst in Ländern anzubieten, in denen die Einfuhr derartiger Geräte aufgrund von Importverboten nicht möglich ist. Man fertigt sie einfach vor Ort – zumindest in Algerien, wo nun das erste in Afrika gefertigte Huawei-Smartphone auf den Markt kommt. (Weiter lesen)
Source: Winfuture