Browser, Firefox, Mozilla, Quantum
Kaum etwas hat dem Open Source-Unternehmen Mozilla in den letzten Jahren so viel Anerkennung beschert, wie das Quantum-Update des Firefox-Browsers. Damit das Strahlkraft auf die gesamte Produktpalette hat und sich möglichst wiederholt, wurde der verantwortliche Mitarbeiter jetzt kräftig befördert. (Weiter lesen)
Source: Winfuture