Nokia, Lumia, Prototyp, Lumia 750
Als Microsoft im Herbst 2014 mit dem Lumia 730/735 und dem Lumia 830 an den Start ging, hatte man gerade erst den Namen Nokia von den Geräten gestrichen. Als dann die Lumia 950-Serie erschien, gab es noch immer keinen Nachfolger für das Mittelklasse-Modell. Intern schraubten die Redmonder aber tatsächlich an einem solchen Gerät – dem „Lumia 750“. Jetzt ist ein Prototyp dieses intern als „Guilin“ bezeichneten Smartphones aufgetaucht. (Weiter lesen)
Source: Winfuture