Linux, München, limux
Die gerade wieder neu aufgekochte Debatte um das Münchner Limux-Projekt hat weitaus größere Dimensionen als nur die Frage, ob letztlich nun Microsoft-Produkte oder freie Software preiswerter und produktiver sind. Das zeigte die ARD gestern mit einer Dokumentation, die die Abhängigkeit des Staates von Microsoft aus verschiedenen Perspektiven beleuchtete. (Weiter lesen)
Source: Winfuture