Notruf, Videoübertragung, Notrufsystem, EmergencyEye
Notrufzentralen sind darauf angewiesen, von den Anrufern genaue Ortsangaben und im besten Fall auch eine Beschreibung der Situation zu erhalten, um unmittelbar und wirksam reagieren zu können. Vodafone startet jetzt mit dem Betrieb einer Notrufsoftware, die neben der automatischen Übermittlung der Standortdaten auch eine direkte Video-Verbindung zum Unfallort möglich machen soll. Vorerst wird jetzt aber erst einmal regional getestet. (Weiter lesen)
Source: Winfuture