Sicherheit, Betrug, passwort, Erpressung
Polizei und Verbraucherschützer haben darauf hingewiesen, dass man auch bei scheinbar seriösen Diensten auf der Hut sein sollte. Kriminelle schafften es in letzter Zeit mehrfach, Nutzer per Social Engineering zu einem Video-Ident-Prozess zu bekommen und so in ihrem Namen ein Konto bei einer Bank zu eröffnen. (Weiter lesen)
Source: Winfuture