Hund, Haustier, Mops
Waldi und Kitty sind offenbar in Gefahr: Denn aktuell warnt das Sicherheitsunternehmen Kaspersky, dass heutzutage immer mehr Menschen vernetzte und smarte Haustier-Gadgets verwenden. Doch diese sind oftmals unzureichend gesichert und überraschend viele Leute sind bereits über Haustier-Elektronik gehackt worden. (Weiter lesen)
Source: Winfuture