Windows, Fenster, Leck, Lock
Die Antiviren-Software von Kaspersky scheint nicht den Schutz zu bieten, denn das Programm verspricht. Im Gegenteil: Nach Analyse eines Sicher­heitsexperten sorgte ein Datenleck in der Software seit Jahren dafür, dass es Dritten möglich war, Nutzer bei ihrem Weg durch das Internet zu verfolgen. (Weiter lesen)
Source: Winfuture