Intel, Speicher, 3D XPoint, Optane, Optane 800p
Die schnellen Speicher auf Basis der 3D XPoint-Technologie sollen jetzt auch Notebooks und andere Systeme ordentlich beschleunigen. Intel hat nun auch entsprechende Modelle seiner Optane-SSDs vorgestellt, die sich in Form einer M.2-Steckkarte in Rechner einbauen lassen. Geeignet sind sie in den meisten Fällen aber wohl als Ergänzung zu anderem Speicher. (Weiter lesen)
Source: Winfuture