Smartphone, Htc, Dualcam, HTC U12+, HTC U12 Plus
Beim taiwanischen Smartphonehersteller HTC beginnt der Kahlschlag. Das Unternehmen gab soeben bekannt, dass man rund ein Viertel der inter­na­tio­nal für HTC tätigen Mitarbeiter entlassen will. Dabei ist wohl vor allem die Fertigung in HTCs Heimat Taiwan betroffen. Die Firma begründet den Schritt mit dem Wunsch nach besserem Management ihrer Ressourcen. (Weiter lesen)
Source: Winfuture