Smartphone, Handy, Telefon, Telefonieren
Die Bundesnetzagentur konnte im Januar erneut in gleich mehreren Fällen verhindern, dass enorme Gebühren abgerechnet wurden, die Hacker durch die Übernahme von Telefonanlagen verursacht hatten. In einem Fall hätte sich der Gesamtschaden auf über 200.000 Euro belaufen. Die Regulierungsbehörde warnt, dass solche Angriffe jeden treffen können. (Weiter lesen)
Source: Winfuture