Google, Google Assistant, Google Home, Assistant, Google Home MIni, Google Home Max
Die Interaktion per natürlicher Sprache ist eine der schwierigsten Disziplinen bei KI-gestützten persönlichen Assistenten. Das ist auch der Grund, warum man eine derartige Funktionalität derzeit explizit „herbeirufen“ muss, das geht über wiederholte Kommandos wie „Alexa“ oder „Ok, Google“. Letzteres ist nun nicht mehr (immer) notwendig, wenn man es denn will. (Weiter lesen)
Source: Winfuture