Gaming, Spiele, E3
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Abhängigkeit von der Nutzung von Videospielen offiziell in ihre sogenannte Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme (ICD) aufgenommen. Damit gilt sie nun offiziell als anerkannte Suchtkrankheit. (Weiter lesen)
Source: Winfuture