PS4, Fehler, Nintendo Switch, Switch, Login, Fortnite
Sonys Einstellung zum Thema Cross-Play ist hinlänglich bekannt: Der Konsolenmarktführer will davon nichts wissen und erlaubt es nicht, dass sich Spieler zweier unterschiedlicher Plattformen online treffen können. Nun hat man den Bogen aber womöglich überspannt, da man Fortnite-Spieler mit einem auf der PS4 genutzten Konto von der Switch-Version ausschließt. (Weiter lesen)
Source: Winfuture