Eu, Europa, Europäische Union, Parlament, Flagge
Der russische Security-Dienstleister Kaspersky Lab hat die Nase voll von den immer weitergehenden Anschuldigungen durch die westliche Politik. Ein gestriger Beschluss des EU-Parlamentes brachte das Fass zum Überlaufen und das Unternehmen stellt verschiedene ehrenamtliche Aktivitäten in Europa ein. (Weiter lesen)
Source: Winfuture