Vodafone, Netzbetreiber, Hauptquartier, Gebäude, Headquarter, Düsseldorf
Anfang Mai wurde bekannt, dass es eine schwere Sicherheitslücke gibt, die in den Kabel-Modem klafft, die Vodafone an seine Kunden weitergibt. Das Problem war Ernst, denn es ließ die Firewall offen und somit den Nutzer ungeschützt, und den Vodafone Support interessierte das nicht. (Weiter lesen)
Source: Winfuture