Verschlüsselung, Kryptographie, Pgp
Angesichts der jüngsten Meldungen über vermeintliche Sicherheitslücken in Verschlüsselungs-Systemen für E-Mails hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor Panikmache gewarnt. Denn die Krypto-Verfahren selbst sind überhaupt nicht betroffen und die Attacken auch nur unter bestimmten Umständen möglich. (Weiter lesen)
Source: Winfuture