Licht, Led, Dyson, Lightcycle, Heat-Pipe
Dyson ist dafür bekannt, sehr viel zu investieren, um eigene manchmal ungewöhnliche Lösungen zu entwickeln. Jetzt hat das Unternehmen unter der Überschrift „Lightcycle“ eine neue Schreibtischlampe vorgestellt, die vieles anders macht. Dank Kühlung mit einer Heat-Pipe sollen die Leuchtmittel 60 Jahre durchhalten, das Licht wird mit Sensoren der Umgebung angepasst und gesteuert. Dafür muss man 500 Euro investieren. (Weiter lesen)
Source: Winfuture