Nasa, Satellit, Weltall, Asteroid, dart, Einschlag
Es klingt wie das Drehbuch zu einem Hollywoodfilm: Die NASA hat bekannt gegeben, dass man unter dem Namen Double Asteroid Redirection Test (DART) die erste „planetare Verteidigungsmission“ starten wird. Dafür hat man einen Deal mit SpaceX geschlossen. Das Unternehmen wird 2021 einen Satelliten ins All bringen, der einen Asteroiden rammen wird – damit soll erprobt werden, ob auf diese Weise eine signifikante Kursveränderung möglich ist. (Weiter lesen)
Source: Winfuture