Datenschutz, Privatsphäre, Inkognito, Privat, Verkleidung
Das Redmonder Unternehmen Microsoft arbeitet seit einiger Zeit an der Weiterentwicklung von Chromium mit, da die Engine auch in den neuen Versionen des Edge-Browsers eingesetzt wird. Nun wurde ein Problem im Inkognito-Modus behoben, welches die Privatsphäre beeinträchtigt hat. (Weiter lesen)
Source: Winfuture