Allgemein

Samsung Galaxy Buds: Renderbilder zu Wireless-Kopfhörern aufgetaucht

von |Februar 16th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Schon in fünf Tagen wird Samsung das Galaxy S10 und S10+ vorstellen. Zudem soll auf dem Event weiteres Zubehör angekündigt werden. Dabei handelt es sich auch um die AirPods-Konkurrenten Galaxy Buds. Nun sind offizielle Renderbilder zu den neuen Wireless-Kopfhörern durchgesickert. (Weiter lesen)
Source: Winfuture

App-Rauswurf: Symantec entdeckt Kryptominer im Microsoft Store

von |Februar 16th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Sicherheitsforscher von Symantec haben im Microsoft Store insgesamt acht Apps entdeckt und gemeldet, die heimlich, also unbemerkt vom Nutzer, die Kryptowährung Monero schürfen. Die Apps wurden mittlerweile entfernt, es zeigt aber, dass es ein Problem im MS Store gibt. (Weiter lesen)
Source: Winfuture

Nintendo Switch: VR-Erweiterung könnte in diesem Jahr erscheinen

von |Februar 16th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Schon seit einiger Zeit gibt es Hinweise darauf, dass die Nintendo Switch zukünftig in Kombination mit einem VR-Headset genutzt werden kann. Gerüchten zufolge könnte eine entsprechende Ankündigung bereits in diesem Jahr in Zusammenhang mit einem neuen Labo-Set stattfinden. (Weiter lesen)
Source: Winfuture

Neues Zuverlässigkeitsupdate für alle alten Windows 10 Versionen ist da

von |Februar 16th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Microsoft hat begonnen, ein aktualisiertes Zuverlässigkeitsupdate für diverse Windows-10-Versionen auszuliefern. Bisher gibt es aber noch wenig Informationen, denn der Konzern hat wie bei den voran­ge­gangenen Veröffentlichungen dieses Updates wenige Informationen zu dem Update bereitgestellt. (Weiter lesen)
Source: Winfuture

Surface Studio 2 ausprobiert – das hat Microsoft alles überarbeitet

von |Februar 16th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Unser Kollege Daniil Matzkuhn hatte bereits Gelegenheit, sich das neue, überarbeitete Microsoft Surface Studio 2 einmal genauer anzuschauen. In einem kurzen Video zeigt er den 28-Zoll großen Desktop-Touch-Hybriden bei der (kreativen) Arbeit und erläutert dazu, was Microsoft alles an der zweiten Version dieses Geräts der Surface-Serie verbessert hat – und da hat die zweite […]

Rechtsstreit beendet: Netflix zahlt nun in die deutsche Filmförderung ein

von |Februar 16th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Während der Online-Versandhändler Amazon dies schon seit Jahren tut, hat sich der Streaming-Anbieter Netflix bislang geweigert, eine Film­ab­gabe nach dem deutschen Filmförderungsgesetz zu zahlen. Nach einem langen Rechtsstreit knickt das Unternehmen jetzt schließlich doch ein. (Weiter lesen)
Source: Winfuture

Neues Fritzbox Labor: AVM behebt AP-Steering Stabilitäts-Probleme

von |Februar 16th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Der Berliner Router-Hersteller AVM hat zum Wochenende für die freiwilligen Tester der experimentellen FritzOS Labor-Versionen ein neues Update für die FritzBoxen 7490 und 7590 herausgegeben. Auch der Powerline Adapter 1260E und der Repeater 1750E bekommen jeweils eine neue Test-Version. (Weiter lesen)
Source: Winfuture

Acer Predator Triton 500: Neues Gaming-Notebook mit RTX 2080 erhältlich

von |Februar 15th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Mit dem 15,6 Zoll großen Predator Triton 500 bringt Acer ein neues Gaming-Notebook an den Start, das ab sofort mit seiner Ma­xi­mal­aus­stat­tung für 2499 Euro erhältlich ist. Zu den Highlights gehören ein Full-HD-Display mit 144 Hz, die Nvidia GeForce RTX 2080 Max-Q Grafik­karte und ein aktueller Intel Core i7-Prozessor. (Weiter lesen)
Source: Winfuture

Metro Exodus – Finaler Trailer zum Start des Shooters veröffentlicht

von |Februar 15th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Deep Silver und das Entwicklerstudio 4A Games haben heute Metro Exodus für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One ver­öffentlicht. Zum Start gibt es nun den Launch-Trailer zu sehen, der einige kurze Ausschnitte aus dem dritten Teil der Shooter-Reihe zeigt. (Weiter lesen)
Source: Winfuture

Schicksalsentscheider: KI prägt in den USA immer häufiger Urteile

von |Februar 15th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Künstliche Intelligenz kommt immer häufiger zum Einsatz, um Menschen bei Entscheidungsprozessen zu unterstützen. In den USA finden solche Systeme jetzt bei der Strafverfolgung Anwendung. US-Gerichte lassen immer öfter per KI ermitteln, wie wahrscheinlich bei Straftätern ein Rückfall ist, und richten danach ihre Strafe aus (Weiter lesen)
Source: Winfuture

Zur Werkzeugleiste springen

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis in eigener Sache: erowdyz.de verwendet Cookies, um Google-Anzeigen auszuliefern und zu personalisieren sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Neben uns hat auch Google Zugriff auf diese Daten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen