Browser, Mail, Online, outlook.com
Der Software-Konzern Microsoft nimmt jetzt auch für seine klassischen Dienste Anleihen an dem, was die Nutzer aus ihrem Alltag in den sozialen Medien kennen. Im E-Mail-Dienst Outlook.com soll es zukünftig verifizierte Nutzer geben, die gegenüber den Usern mit dem inzwischen recht bekannten blauen Häkchen ausgewiesen werden. (Weiter lesen)
Source: Winfuture