PS4, Fehler, Nintendo Switch, Switch, Login, Fortnite
Diese Woche findet in Los Angeles die Spielemesse E3 statt- Dort hat Epic Games die Switch-Version seines Megahits Fortnite vorgestellt und auch gleich gestartet. PS4-Besitzer, die auch die neue Nintendo-Konsole zu Hause haben, mussten dabei aber eine Überraschung erleben, denn ein mit Sony-Diensten verknüpftes Fortnite-Konto lässt sich nicht auf der Switch nutzen. (Weiter lesen)
Source: Winfuture