rain82k

Über rain82k

Dieser Autor hat keine weiteren Details eingetragen.
rain82k hat bisher 12990 Blog-Einträge erzeugt.

Samsung Galaxy A40: Alle Details zum günstigen 5,9-Zoll-Riesen vorab

von |März 19th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Samsung bringt mit dem Galaxy A40 in Kürze ein neues, günstiges und gleichzeitig überraschend großes Mittelklasse-Smartphone auch auf den deutschen Markt. Das Gerät ordnet sich in die neue A-Serie ein und bringt ein 5,9 Zoll großes FHD+-Display mit – zu einem überraschend günstigen Preis von knapp 250 Euro. (Weiter lesen)
Source: Winfuture

Sixt Share-KI lässt iPhone-Nutzer mehr für Carsharing blechen

von |März 19th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Wer den seit kurzem neben Berlin auch in Hamburg gestarteten Carsharing-Dienst Sixt Share nutzen möchte, sollte das möglichst mit einem alten Android-Smartphone tun – und sich am besten nicht in der Nähe eines hochpreisigen Marken-Verkaufs befinden. Denn Sixt berechnet Preise mit Hilfe einer KI, die individuelle Preise ausspuckt. (Weiter lesen)
Source: Winfuture

HP Reverb Windows Mixed Reality Headset: Schärfere Bilder, hoher Preis

von |März 19th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Nachdem man vor einiger Zeit bereits einen Prototypen vorgeführt hatte, bringt HP jetzt mit dem sogenannten HP Reverb tatsächlich das erste Windows Mixed Reality Headset der zweiten Generation auf den Markt. Die Auflösung der Displays steigt hier deutlich , doch auch der Preis klettert dadurch ein ganzes Stück nach oben. (Weiter lesen)
Source: Winfuture

LED-Rückseite, 12 GB RAM, Heatpipe: Xiaomi stellt Black Shark 2 vor

von |März 19th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Alle Smartphones sind gleich? Xiaomi legt gegen diese Behauptung mit der Vorstellung des Gaming-Smartphone Black Shark 2 laut Widerspruch ein. Mit Features wie LED-Beleuchtung auf der Rückseite, 12 GB RAM, einem druckempfindlichen Display und Heatpipes zur Steigerung der Leistung bringt das Gaming-Smartphone viele Besonderheiten mit. (Weiter lesen)
Source: Winfuture

Apple: Neue iMacs mit 8-Kern-Prozessoren & AMD Vega vorgestellt

von |März 19th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Apple aktualisierte soeben sein iMac-Portfolio und stattet die All-in-One-PCs ab sofort mit neuen Vier-, Sechs- und Achtkern-Prozessoren von Intel aus. Außerdem kommt die AMD Radeon Pro Vega als Grafiklösung in den 21,5 und 27 Zoll großen Desktops zum Einsatz. (Weiter lesen)
Source: Winfuture

Samsung Galaxy S10-Serie: Display-Tausch kostet ein kleines Vermögen

von |März 19th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Eigentlich dürfte jedem klar sein, dass das gelochte AMOLED-Display der neuen Samsung Galaxy S10-Smartphones bei einem Austausch nicht gerade günstig sein wird. Aus China sind jetzt offizielle Preise zu hören, laut denen der Display-Tausch beim Galaxy S10, S10 Plus und S10e ein kleines Vermögen kosten soll. (Weiter lesen)
Source: Winfuture

Wettbewerb: Amazons Hausmarken werden völlig überbewertet

von |März 19th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Amazons enorme Macht im Versandhandel könnte durchaus ein Problem für Anbieter diverser Produkte sein, denen das Unternehmen inzwischen Eigenmarken vor die Nase gesetzt hat. Allerdings erweist sich bei einer genaueren Begutachtung, dass die meisten dieser Waren im Grunde als Flop angesehen werden müssen. (Weiter lesen)
Source: Winfuture

"Half-Life 3 in fünf Jahren": Das Netz stürzt sich auf ein falsches Gerücht

von |März 19th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Half-Life 3: Kein Spiel steht so sehr für einen Titel, der von Fans herbeigesehnt wird, dessen Entwicklung bisher aber nie offiziell bestätigt wurde. Gerüchte zu einem Release haben sich immer als falsch erwiesen – so auch wieder im aktuellen Fall, bei dem eine gefälschte E-Mail des Steam-Chefs Gabe Newell für große Aufregung und anschließende […]

Google Pixel 3a (XL): Günstige Smartphones deuten sich erneut an

von |März 19th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Dass Google plant sein Pixel-Portfolio um weitere Mittelklasse-Smart­phones zu erweitern ist bekannt. Anstelle eines „Lite“-Modells stehen nun allerdings die Namen Pixel 3a und Pixel 3a XL im Raum. Sie sollen güns­ti­ger sein, aber viele Features der Google-Flaggschiffe übernehmen. (Weiter lesen)
Source: Winfuture

Google und Microsoft haben komplett neue Windows-Lücke verstanden

von |März 19th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Wenn Googles Project Zero-Team von seinem Prinzip, Informationen zu neu entdeckten Sicherheitslücken nach jeweils 90 Tagen zu veröffentlichen, abweicht, muss schon etwas Besonderes dahinterstecken. In einem Fall arbeiten die Experten schon seit gut einem Jahr zusammen mit Microsoft-Entwicklern daran, einem Problem genauer auf die Schliche zu kommen. (Weiter lesen)
Source: Winfuture

Zur Werkzeugleiste springen

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis in eigener Sache: erowdyz.de verwendet Cookies, um Google-Anzeigen auszuliefern und zu personalisieren sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Neben uns hat auch Google Zugriff auf diese Daten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen