Apple, Maps, Karten
Google Maps hat schon lange kaum mit ernsthafter Konkurrenz zu kämpfen, aber zumindest versucht Apple jetzt dem Wettbewerber etwas enger auf die Pelle zu rücken. Dabei setzt man einmal mehr auf das Argument, den Nutzer eben nicht maximal auszuspionieren. Das soll zumindest die Grundlage der neuen Partnerschaft mit der Suchmaschine DuckDuckGo sein. (Weiter lesen)
Source: Winfuture