Logo, Amd, Chiphersteller
Der Chiphersteller AMD wird es wohl nicht schaffen, den Nachfolger seiner Vega-Grafikchips zum bisher erwarteten Termin auf den Markt zu bringen. Obwohl teilweise schon Support für die neuen Produkte in Apples MacOS auftauchte, werden Interessenten sich mindestens bis zum Herbst gedulden müssen. (Weiter lesen)
Source: Winfuture