Sicherheit, überwachung, Kamera
Sicherheitslücken in der Hardware eines chinesischen Herstellers soll es bei mehreren Millionen Überwachungskameras und digitale Video-Recorder trivial einfach machen, diese aus dem Netz zu kapern. Die angreifbaren Komponenten kommen bei verschiedensten Herstellern zum Einsatz, alleine in Deutschland sollen 1,3 Mio. Kameras betroffen sein. (Weiter lesen)
Source: Winfuture